Z.K - Um was es geht

Zurück auf Startseite

Wir bleiben dran!


Um was geht es uns?

Im Herbst 2016 wurde bekannt, dass Novartis und BASF ihre Areale im Klybeck veräussern möchten. Diese Areale sind riesig: rund 300'000 m2 Bodenfläche. Sie sind zum Teil noch in Betrieb, vieles steht leer und alles ist in der Zone 7 für industrielle Nutzungen, einteil davon mit Schadstoffen belastet, wie stark genau, das wurde leider noch nicht veröffentlicht. Zusammen mit dem Kanton haben sie beschlossen, schon sehr früh die Bevölkerung mitwirken zu lassen, so wie es in der basler Verfassung in § 55 vorgesehen ist.
Nach der ersten Mitwirkungs-Veranstaltung haben sich einige Interessierte Menschen aus dem Quartier zusammengeschlossen, es soll mehr Mitwirkung geben. Unter dem Namen ZUKUNFT.KLYBECK sind wir seither in wechselnden Konstellationen aktiv.
Wir organisieren unabhängig von Kanton und Grundbesitzern und auf eigenes Risiko Veranstaltungen, laden Experten ein und suchen Kontakt zu wichtigen Akteuren. Wir wollen, dass möglichst viele tolle Ideen der Bevölkerung wahrgenommen und umgesetzt werden.
Wer über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden bleiben will, tritt am besten auf Facebook unserer Gruppe Zukunft.Klybeck: Wir bleiben dran! bei.
Unsere Sitzungen sind öffentlich, alle sind herzlich willkommen.
Wir haben KEINEN Auftrag der Stadt oder des Kantons oder einer der Firmen. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und auf eigenes Riskio und sind politisch unabhängig.

So, und hier klicken, um zu den Inhalten zu gelangen, und was wir machen und gemacht haben! Engagiert Euch!